5 Gründe, warum Ihr Unternehmen eine mobile App anbieten sollte

Einige Geschäftsinhaber sind der Meinung, dass die Entwicklung, Implementierung und Vermarktung mobiler Anwendungen ein Luxus ist, den sich nur wenige grosse Unternehmen leisten können.

Andere wiederum glauben, dass mobile Anwendungen das “nächste grosse Ding” sind. Mobile Apps werden als die beste Option für ein Startup angesehen, um in Schwung zu kommen. Lassen Sie uns herausfinden, warum ein Business-Inhaber eine mobile Anwendung für seine Interessenten und Kunden anbieten sollte.

Mobile App Entwicklung: Warum sollten Sie sie in Betracht ziehen?

Heute haben wir keine Zweifel an der Beliebtheit von Mobiltelefonen und Apps, die für mobile Plattformen entwickelt werden. Uns fallen so viele Bilder und Ausdrücke ein, die beweisen, dass das Handy für die meisten das Ein und Alles ist. Sie müssen sich nur  das Gefühl vor Augen führen, wenn Sie wieder mal Ihr Smartphone zu Hause gelassen haben. Sie fühlen sich dann ziemlich hilflos, nicht wahr?

Die Entwicklung mobiler Anwendungen sollte sich mit den Bedürfnissen der Benutzer befassen. Vergessen wir nicht, dass jedes Unternehmen, sei es ein Start-up oder ein grosses Unternehmen, existieren sollte, um den Benutzern etwas Besonderes zu geben, also ihnen quasi zu dienen. Die Bedürfnisse der Nutzer sollten im Mittelpunkt jeder Geschäftsidee stehen.

Mobilgeräte sind überall auf der Welt

Es ist eine bekannte Tatsache, dass die Zahl der mobilen Geräte heute die der Menschen auf der Welt übersteigt. Es erweitert den Horizont für mobile App-Ideen, wenn man dies im Hinterkopf behält. Wenn es mehr mobile Geräte als Menschen auf der Welt gibt, wie viele Apps kann ein mobiles Gerät dann mindestens speichern?

Wir nähern uns mit rasanter Geschwindigkeit bereits dem Tag, an dem die Benutzung eines Desktop-Computers als altmodisch und völlig unpraktisch angesehen werden wird. Das Smartphone und nichts Anderes wird für fast alle täglichen Operationen verwendet werden.

Ihre Marke kann von allen Menschen gesehen werden

Nach der vorherigen Aussage „Das Handy ist überall“ werden die Nutzer mit Ihrer Marke natürlich auch von überall aus interagieren; aus der S-Bahn heraus, im Büro, in Cafés und Restaurants und natürlich auch von zu Hause aus. Je nach der Idee einer mobilen App kann der Grad der Kundenbindung so schnell erhöht werden, dass er die Erwartungen, die für jedes Unternehmen entscheidend sind, übertrifft.

Bei der Arbeit oder im Urlaub, ob in New York oder Shanghai, Kapstadt oder London, keine Sorge, Ihre Marke wird nicht vergessen werden. Die Möglichkeiten, die sich mit einer gut entwickelten mobilen App bieten, sind nahezu unbegrenzt. Die einzigen zwei Dinge, die Sie brauchen, sind eine brillante Idee und eine perfekte Software-Ausführung dieser Idee.

Demographische Vielfalt mit einer Tendenz zur jüngeren Bevölkerung

Ganz gleich, was für ein Unternehmen Sie haben, Sie sollten sich für eine klar definierte Zielgruppe entscheiden. Wenn Ihre Zielgruppe Teenager oder Millennials umfasst, sollten Sie ernsthaft die Produktion von mobilen Anwendungen in Betracht ziehen. Mobile Apps haben sich bereits  tief in den Alltag eingegraben, von Kindern und Jugendlichen bis hin zu den Erwachsenen.

Geben Sie Ihrem Publikum, was es erwartet und wünscht. Was erwarten Jugendliche von einer mobilen Anwendung?

  • Etwas zum Chatten
  • Etwas, um massig Fotos zu teilen
  • Etwas, um Videos zu sehen
  • Etwas, um Musik zu hören.

Anwendungen wie Snapchat, Instagram, YouTube, Kik und andere können zu echten täglichen Gewohnheiten von Teenagern auf ihren mobilen Geräten werden. Aber die gleichen Apps werden wohl nicht besonders viel Wertschätzung bei der älteren Generation finden.

Vorteile von mobile Apps für Unternehmen

1. Verkaufswachstum

Egal, ob Sie ein Angebot haben, ob Sie einen grossen Rabatt oder Boni anbieten, eine Push-Benachrichtigung kann Kunden motivieren und darauf aufmerksam machen, bei Ihnen zu kaufen.

Sie können nachverfolgen und mit allen Benutzern, die Ihre Anwendung installiert haben, Kontakt aufnehmen. Das ist etwas, was wir auf einer Website nicht tun können, wenn nicht jemand unseren Newsletter abonniert oder durch einen Funnel auf der Website geführt wird.

Ein weiterer Vorteil einer App ist die Möglichkeit, mobil zu bezahlen.

2. Aufbau eines Publikums

Mit der App ist es viel einfacher, Beziehungen zu Kunden aufzubauen, da sie die App auf ihren Telefonen installiert haben. Sie müssen sich nicht erst Ihre Web-Adresse merken, und das Tolle ist, dass Sie sie oft sogar ohne Zugang zum Netz nutzen können (aber das hängt natürlich von der Funktionalität ab).

3. Wachstum der Kundentreue

Die App kann es Kunden ermöglichen, Kleidung zu kaufen, Essen zu bestellen, ein Zimmer oder einen Tisch zu reservieren und gibt Ihrem Unternehmen ein starkes Instrument zur Steigerung der Loyalität.

Sie können Benutzern, die die App installiert haben, Zugang zu exklusiven Angeboten und einen Sonderbonus bieten.

4. Analytik

Sie können überprüfen, welche Produkte Ihre Kunden am liebsten mögen, wie viel Zeit sie auf die App verwenden usw.

5. Vorreiter sein

Die Wahrheit ist, dass nicht viele Unternehmen Mobile Apps nutzen, daher lautet unser Rat: Seien Sie eines der ersten. Der Wettbewerb ist gering, und Sie sollten diesen Umstand zu Ihrem Vorteil nutzen.

Das waren sie, die wichtigsten Gründe, warum Unternehmen Mobile Apps benötigen. Wenn Sie jetzt auf den Geschmack gekommen sein sollten und Sie möchten selbst eine Mobile App entwickeln, so zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Wir sind eine digitale Werbeagentur aus dem Raum Chur bzw. Graubünden und wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten, die eine Mobile App für Ihr Unternehmen bieten kann. Wir können diese auch gerne für Sie entwickeln. Kontaktieren Sie uns noch heute!

Kontakt

Berg Marketing

Berg Marketing gehört zur Firma Berg Informatik aus Schiers im Kanton Graubünden. Bitte kontaktieren Sie uns unter folgender Adresse.

Berg Informatik Dorfstrasse 46 7220 Schiers

081 508 13 13 info@nospam-berginformatik.ch